Gemeinsam einfach besser: WDM und Deutenberg schließen sich zusammen

WDM & Deutenberg - Ein Draht kommt selten allein.

Vor über 60 Jahren als sauerländisches Familienunternehmen gegründet, hat sich unser Unternehmen zu einem führenden Anbieter von Drahtgitterlösungen und Gabionen entwickelt. Um auf Markt- und Produktveränderungen noch besser vorbereitet zu sein und langfristig die Zukunft des Unternehmens zu sichern und strategisch auszubauen werden wir zukünftig mit der WDM Wolfshagener Draht- und Metallverarbeitung GmbH gemeinsam auf dem Markt agieren: als WDM-Deutenberg Gruppe. Die operative Tätigkeit unserer Deutenberg Gabionentechnik GmbH wird in diesem Zuge auf die Deutenberg Drahttechnik GmbH übertragen.

Hinter der WDM-Deutenberg Gruppe stehen neben unserem starken Management, das sich als Unterzeichner signifikant beteiligt, zwei Investoren mit internationaler Expertise – das Private Equity-Unternehmen Cross und die Investmentgesellschaft Gimv.

Zur neuen Unternehmensgruppe gehören rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den drei Standorten im brandenburgischen Groß Pankow, sächsischen Leisnig und nordrhein-westfälischen Ense. Neuer Geschäftsführer der WDM-Deutenberg Holding und der Deutenberg Drahttechnik GmbH ist Peter Staab. Unterstützt wird er von einem starken Team aus bekannten Führungskräften beider Unternehmen.