DEBION® Rankgitter von Deutenberg als Sonderkonstruktion an der Autobahn A7

Gemeinsam mit dem Kunden hat Deutenberg ein spezielles DEBION® Rankgitter konstruiert, wobei der Kunde hierdurch erhebliche Vorteile in puncto Verarbeitung und Montage erzielt hat. Die Rankgitter mit einem Rohr (42,5 x 5,0 mm) und einem 10,0 mm Draht werden auf der Rückseite der Schallschutzwände an der Autobahn A7 bei Hamburg-Schnelsen montiert und dienen hier als Rankhilfe für die zukünftige Begrünung.

Auf diesem Wege haben wir zusammen mit dem Kunden eine WIN-WIN-Situation erzielt, indem wir die Drähte direkt mit dem Rohr auf unseren CNC-Automaten verschweißen konnten. Die Abmessung der Gitter, von 4,0 m Länge und 2,4 m Breite, wurden kundenseitig auf ihre Belastung getestet und für den Einsatz im Autobahn-Bereich freigegeben.

Weitere Informationen auf hamburg.de