Verzinkte Schweißgitter

Schweißgitter aus verzinktem Draht eignen sich für ein breites Anwendungsspektrum. Im Maschinen- und Apparatebau dienen sie vor allem zur Absicherung gefährlicher Bereiche. In der Lagertechnik, Betriebstechnik und Fördertechnik sind sie vielseitige konstruktive Elemente, die sich durch hohe Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit auszeichnen. Deutenberg ist seit vielen Jahrzehnten Lieferant von verzinkten Schweißgittern für Industrie und Maschinenbau, insbesondere aber für die Lagertechnik und Betriebstechnik.

Qualitäten und Maschenweiten nach Anforderung

Verzinkte Schweißgitter werden entweder aus Zink-Alu-beschichtetem Galfandraht oder verzinktem Draht hergestellt. Je nach Anforderung sind dabei Drahtstärken zwischen 1,6 mm und 10,0 mm möglich. Die Maschenweite kann ab einem Gittermaß von 20,0x20,0 mm oder 50,0x15,0 mm ausgeführt werden.

Deutenberg kann Schweißgitter in jeder Variante fertigen. Sie benötigen ein allseits offenes Schweißgitter? Es soll eine Ausführung mit einseitigem Randdraht sein? Ihre Konstruktion verlangt nach einer geschlossenen Variante mit Randdraht rundum? Ihre Konstruktionszeichnung ist unsere Produktionsvorlage.

Einbaufertige Ausführung nach Bedarf

Unser flexibles Produktionssystem kann verzinkte Schweißgitter in den unterschiedlichsten Ausführungen liefern. Dabei lassen sich unterschiedliche Drahtstärken kombinieren oder Gitter mit doppelten Drähten realisieren. Ein umlaufender Rahmendraht ist genauso möglich, wie angeschweißte Unterzüge aus Rohren oder Flacheisen.

Vom Schweißgitter bis zum fertigen Produkt

Deutenberg liefert einbaufertige Schweißgitter genau nach Maß. Die ergänzenden Bearbeitungsschritte reichen vom Stanzen über das Kanten bis zum Schneiden. Außerdem können direkt ab Werk Griffe, Befestigungselemente, Gummitüllen und zahlreiche weitere Elemente integriert werden.

Neben galvanisch verzinkten Schweißgittern bietet Deutenberg auch feuzerverzinkte Drahtgitter nach DIN EN 1461 an. Außerdem lassen sich die Oberflächen pulverbeschichten, verchromen, elektropolieren, vernicken, beizen und passivieren. Nennen Sie uns Ihre Anforderungen und wir fertigen genau das Schweißgitter, das Sie benötigen.

Modernste Produktionstechnik

Verzinkte Schweißgitter von Deutenberg entstehen mithilfe modernster Produktionsprozesse. Dabei werden Drähte in der erforderlichen Dimension in Gitterform positioniert und an den Kreuzungspunkten im Punktschweißverfahren miteinander verbunden. Die Schweißpunkte sind dauerhaft stabil und zeichnen sich durch eine extrem hohe Festigkeit aus. Eine bewährte und zertifizierte Verfahrenstechnik sorgt für höchste Präzision. Eine durchgängige Qualitätssicherung garantiert eine gleichbleibend hohe Produktqualität.

Einzel- und Serienfertigung nach Bedarf

Wenn es um verzinkte Schweißgitter geht, zählt Deutenberg zu den Spezialisten mit jahrelanger Erfahrung. Reden Sie einfach mit uns und nutzen Sie unser Fachwissen. Wir produzieren nicht nur — wir beraten Sie auch bei Entwicklung und Konstruktion. Und wir finden genau die Lösung, die zu Ihren Anforderung passt.

Deutenberg verfügt über ein äußerst flexibles Produktionssystem, das sich jeder Aufgabenstellung anpassen kann. Wir sind nicht nur jeder Konstruktion gewachsen, die sich mit verzinktem Schweißdraht realisieren lässt. Wir beherrschen auch die gesamte Bandbreite von der individuellen Einzelanfertigung bis zur Serienproduktion mit hohen Stückzahlen.